Zentrum Zürich

Der Club

Der USZ zeichnet sich besonders durch seine Vielseitigkeit aus, die nicht dem Zufall zu verdanken ist:
Wir fördern Unterwassersport selbst wenn es zum Beispiel darum geht die erste Unterwasser-Hockey-Mannschaft der Schweiz zu gründen. Das geschieht auf unkomplizierte Art und Weise, weil wir guten Ideen möglichst schnell einen guten Start bieten wollen. Dadurch befinden sich viele verschiedene Sportarten und Interessensgruppen unter einem Dach. Viele unserer Mitglieder sind so auch auf weitere Sportarten neugierig geworden und nutzen das breite Angebot.

Eine kurze Clubgeschichte

Der USZ wurde 1957 gegründet und hat seitdem eine bewegte Geschichte erlebt. Anfangs stand Tauchen im Mittelpunkt und eine preisgekrönte Film- und Fotogruppe sorgte international immer wieder für Aufsehen. Das ABC wird seit je her als sportliche Ergänzung zum Tauchen betrieben und auch Unterwasser-Rugby wurde anfangs als Ergänzung zum Tauchen entdeckt, bis es sich dann zu einem eigenständigen Sport im Club entwickelte. Als Highlight darf sicher die Unterwasser-Rugby WM in 1987 erwähnt werden, die in Zürich ausgetragen wurde.

Im neuen Jahrtausend fanden gleich mehrere neue Sportarten ihren Weg in den USZ. Zuerst stiess Apnoe und fast zeitgleich Flossenschwimmen dazu. Auch hier konnten unsere Sportler beachtliche Erfolge erreichen. Als jüngste Sportart im Club wurde Unterwasser-Hockey aufgenommen.

Neben der zunehmenden Vielfalt im Club gilt die neuste Entwicklung dem Jugendsport. Erst seit 2007 finden regelmässige Jugendtrainings statt und wir hoffen, unser Angebot für Jugendliche noch ausweiten zu können.

Clubmitgliedschaft

Eine Clubmitgliedschaft ist für die anfängliche Teilnahme an Trainings nicht zwingend erforderlich. Interessenten sind jederzeit herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen. Idealerweise meldet ihr euch vorab kurz beim jeweiligen Trainer an, damit euch fehlendes Material zur Verfügung gestellt werden kann.
Besonderheiten: Im Unterwasser-Rugby ist die Clubmitgliedschaft spätestens dann zwingend erforderlich, wenn zum zweiten Mal an der Schweizermeisterschaft teilgenommen wurde (Bestimmung des Dachverbandes SUSV). Unsere Preisliste gibt Auskunft über die verschiedenen Formen der Mitgliedschaft, die damit verbundenen Kosten und die Bankverbindung für Mitgliederbeiträge.

Preisliste

Wer sich für eine Mitgliedschaft im USZ Zürich anmelden möchte, nutzt bitte das nachfolgende Formular. Dieses enthält sämtliche benötigten Informationen über zusätzlich erforderliche Beilagen, die Anmeldegebühr und die Bankverbindung für Anmeldegebühren.
Anmeldeformular